Skip to main content

Auf was sollte man beim Kauf eines Citybike für Damen achten?

Das Damen Citybike muss unterschiedliche Qualitäten aufweisen, um dem turbulenten Stadtverkehr standzuhalten. Hierbei ist es von großer Bedeutung, bei der Auswahl des passenden Modells auf Eigenschaften von Bremsen, Reifen, Antrieb und Gängen einen besonderen Fokus zu legen. Hinzu kommt, das eine aufrechte Sitzposition bei Cityrädern neben Komfort bei täglichen Strecken aufgrund der verbesserten Sicht auch mehr Sicherheit im Stadtverkehr bietet. Ein Großteil der Citybikes für Mädchen oder Damen ist mit einer hochwertigen Nabenschaltung ausgestattet. Diese minimiert den Wartungsaufwand (mindestens einmal pro Jahr) vom Damenfahrrad. Diese Seiten stellen umfangreiche Informationen für die passgenaue Auswahl des richtigen Citybikes für Damen und Mädchen zur Verfügung.


12
BEACHCRUISER ALOHA 2.0 KS Cycling Cityrad Casino
Modell BEACHCRUISER ALOHA 2.0KS Cycling Cityrad Casino
Preis

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

246,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Gewicht15 Kg15,5 Kg
Gangschaltung6 Gang6 Gang
Vormontiert85 %85 %
Rahmenhöhe41 cm53 cm
Preis

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

246,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*Kaufen*

Citybike Damen: Günstig online kaufen und bewusst auswählen

Häufig kommt der Begriff Citybike oder Cityrad als Überbegriff für Fahrräder zum Einsatz, welche als Alternative zum Auto genutzt werden. Tatsächlich nutzen Damen Citybikes bevorzugt in der Stadt, um Wege zurückzulegen, für die sich der Einsatz vom Auto nicht lohnt. Diese Zweiräder eignen sich zum Einkaufen, auf dem Weg zur Arbeit oder zur Kita beziehungsweise Schule. Aufgrund der robusten Machart steht der Kombination mit Kindersitz oder Fahrradanhänger nichts im Weg. Bevorzugt kommen hierbei Aluminium Citybikes für Frauen zum Einsatz.

Das typische Citybike Damen verfügt meist über:

  • Gangschaltung (sieben bis neun Gänge)
  • Rücktritt
  • Nabenschaltung

 

Das Cityrad ermöglicht jungen Mädchen und Damen eine komfortable, sichere und gesundheitsbewusste Möglichkeit, um im Alltag mobil zu sein. Ideal sind sie für kurze bis mittellange Strecken. Natürlich eignen sie sich auch für eine gemütliche Tour durch den Stadtpark oder für einen Familienausflug ins Grüne. Hinzu kommt, dass Ziele mit dem Citybike oftmals schneller erreichbar sind, als dies mit dem Auto der Fall wäre.


Welches Zubehör benötigt ein verkehrsgerechtes Citybike Damen?

Neben Bestandteilen, welche der Funktionalität eines Damenrades dienen, muss jedes Modell mit Elementen ausgestattet sein, welche eine sichere Handhabung im Verkehr ermöglichen.

Zu dieser verkehrsgerechten Ausstattung gehören:

  • eine fest montierte Lichtanlage
  • Dynamo (vorzugsweise ein Nabendynamo)
  • zwei Schutzbleche
  • eine Klingel

 

Laut Straßenverkehrzulassungsordnung (StVZO) ist ein Damen Citybike mit Ausrüstungsteilen auszustatten, welche bestimmte Eigenschaften aufweisen müssen. Die Klingel muss helltönig sein. Ein laut StVZO verkehrssicheres Citybike für Damen verfügt zudem über zwei fest verschraubte, rutschfeste Pedale. Beide sind mit je zwei nach hinten als auch vorn wirkenden, gelben Rückstrahlern auszustatten. Sehr wichtig sind in diesem Zusammenhang zudem zwei Bremsen, die unabhängig voneinander funktionieren. Hierzu gehören keine starren Naben an sogenannten Fixies oder Bahnfahrrädern.

Zu einem der bedeutendsten Elemente von Damen Cityfahrrädern gehört das Licht. Laut StVZO ist jedes Modell mit je einem weißen Frontscheinwerfer als auch einem roten Rücklicht auszustatten. Um die Sichtbarkeit von der Seite zu erhöhten, sind wahlweise gelbe Speichenreflektoren oder Reflektorstreifen anzubringen.

Weitere nützliche Elemente beim Citybike Damen sind:

  • Schloss für Citybike Damen (Qualitätsprodukte empfehlenswert von ABUS)
  • Standlichtanlage erhöht die Sichtbarkeit beim Warten an roten Ampeln etc.
  • Fahrradständer
  • robuster Gepäckträger, eventuell fachgerecht montierter Korb am Lenker
  • ergonomische Griffe
  • leicht gekröpfter Lenker

Was ist besonders am Citybike Damen?

Im Vergleich zu anderen Fahrrädern ist der Abstand zwischen Sattel und Lenker geringer. Dies ermöglicht eine aufrechte Sitzposition. Dies ermöglicht eine bessere Übersicht im häufig unübersichtlichen und dichten Stadtverkehr.

Eine häufig integrierte Sattelstütze entlastet zudem den Rücken als auch die Bandscheiben. Typisch für ein Cityrad Damen ist der oftmals integrierte Tiefeinstieg für ein sicheres und einfaches Auf- als auch Absteigen.

Die Schaltung vom Citybike Damen erfolgt heutzutage m Gegensatz zu früher über einen Drehgriff. In puncto Leistungsfähigkeit ist die moderne Shimano oder SRAM Nabenschaltung anfälligeren Kettenschaltungen deutlich überlegen.

Zwei Typen modernen Nabenschaltungen stehen zur Auswahl:

  • Freilaufnabe
  • klassische Rücktrittbremse

Citybike Damen: Worauf achten beim Kauf?

Das Cityrad wird nicht zum Training für das nächste Rennen benötigt, entsprechend müssen nicht die teuersten High-End Bestandteile montiert werden. Unabhängig davon müssen jedoch einige Details bei der richtigen Auswahl vom Citybike Damen beachtet werden, damit dieses ähnlich wie ein Paar neue Schuhe passt.

Im Vordergrund steht hierbei die richtige Geometrie. Bei einem passgenauen Citybike Damen entspricht die eigene Schrittlänge der Rahmenhöhe des Fahrrads.

Folgende Richtwerte der Rahmengröße sind in Abhängigkeit der Körpergröße empfehlenswert:

Körpergröße (in Zentimeter): empfohlene Rahmengröße (in Zentimeter)

  • 150 bis 160: 42 bis 48
  • 160 bis 170: 48 bis 52
  • 170 bis 175: 52 bis 55
  • 175 bis 180: 55 bis 58
  • 180 bis 185: 58 bis 61
  • 185 bis 190: 61 bis 63
  • 190 bis 195: 63 bis 66
  • ab 195: ab 66

 

Darüber hinaus ist zudem die Länge des Oberrohrs vom Citybike Damen zu beachten. Vor der schlussendlichen Wahl vom passenden Citybike Damen empfiehlt es sich, mindestens zwei unterschiedliche Rahmengrößen zu testen. Um den individuellen, bestmöglichsten Fahrkomfort zu ermöglichen gelten zwei Faustregeln:

  • Die größere Rahmengröße ermöglicht eine komfortable Sitzposition.
  • Die etwas kleinere Rahmengröße ermöglicht eine sportlichere Sitzposition.

 

Für eine optimale Anpassung sind des Weiteren zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Einstellung von Cityrädern zu nutzen:

  • Höhe des Lenkers ist verstellbar
  • optimale Höhe und Passform des Sattels

12
BEACHCRUISER ALOHA 2.0 KS Cycling Cityrad Casino
Modell BEACHCRUISER ALOHA 2.0KS Cycling Cityrad Casino
Preis

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

246,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Gewicht15 Kg15,5 Kg
Gangschaltung6 Gang6 Gang
Vormontiert85 %85 %
Rahmenhöhe41 cm53 cm
Preis

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

246,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*Kaufen*

Um Knieproblemen gezielt vorzubeugen, empfiehlt sich die Nutzung eines möglichst breiten Sattels.

Beim Kauf eines neuen Citybike Damen oder Mädchen stehen Modelle aus Aluminium oder Stahl zur Verfügung. Beide Materialien weisen Vor- und Nachteile auf. Häufig genutzt werden Citybikes mit Alurahmen. Zu bedenken ist, dass diese weniger elastisch sind als Stahlrahmen. Stahlrahmen sind auf lange Sicht gesehen sehr anfällig für Korrosion.

Ähnlich wie beim Fahrradsattel gilt auch bei Citybike Damen Reifen: Je breiter die Räder sind, umso höher ist der Fahrkomfort. Ein herrliches Fahrgefühl bieten beispielsweise die Ballonreifen vom Hersteller Schwalbe.

Beim Kauf vom Cityrad für Damen empfiehlt es sich, pannensichere Reifen zu bevorzugen. Diese erhöhen zwar das Eigengewicht des Citybike Damen. Dennoch vermeiden Fahrradliebhaber auf diese Weise unvorhersehbare Zwangspausen im turbulenten Familienalltag.
Länge des Oberrohrs
Ein Blick lohnt sich zudem auf die Art der Bremsen. Abzuraten ist von V-Brakes, da diese sehr wartungsintensiv sind. Empfehlenswert sind dem gegenüber Felgenbremsen oder hydraulische Scheibenbremsen.

Vorteile von Felgenbremsen:

  • günstiger im Einkauf
  • geringer Wartungsaufwand

 

Nachteile von Felgenbremsen:

  • bei Nässe weniger wirksam
  • geringe Bremskraft

 

Vorteile von Scheibenbremsen:

  • auch bei Nässe zuverlässig
  • sehr hohe Bremskraft

Nachteile von Scheibenbremsen:

  • kostenintensiv
  • Wartungsaufwand höher als bei Felgenbremsen

 

Ähnliches gilt auch bei der Lichtanlage. Zuverlässig und sehr wartungsarm sind beispielsweise LED Scheinwerfer und Nabendynamos. Auf lange Sicht zahlen sich diese aufgrund der guten Funktionalität aus. Zudem garantieren sie ausgezeichnete Sichtverhältnisse.

Für den Stadtverkehr rentiert sich die Ausstattung vom Citybike Damen mit einer Federgabel. Diese schont Laufrad und Felgen nachhaltig bei der Überwindung von städtischen Bordsteinen. Eine bedeutende Erhöhung der Langlebigkeit des Laufrads ist beim Einsatz von Hohlkammerfelgen gegeben.

Weiterhin sollte der Gepäckträger für das Citybike Damen mit mindestens 25 Kilogramm belastbar sein. Hier ist die Wahl von hochwertigen Modellen zu bevorzugen, damit das Cityrad auch den sicheren Stand auch im vollbeladenen Zustand beibehält.


Citybike Damen: Vorteile und Nachteile

Vorteile Citybike Damen

  • hoher Fahrkomfort
  • exzellenter Allrounder im Alltag
  • hohe Bremskraft
  • sichere Fahrt durch gute Sicht
  • zuverlässige Mobilität im Stadtverkehr
  • gesunde Fahrt zwischen Beruf, Familie und Freizeit
  • umweltfreundliche Nutzung

 

Nachteile Citybike Damen

  • hohes Eigengewicht
  • für unebenes, schwieriges Gelände ungeeignet
  • nicht geeignet bei ungünstigen, klimatischen Verhältnissen

Wie Citybike Damen pflegen und reinigen?

Unabhängig davon, für welches Modell sich mobile Frauen bei ihrem neuen Cityrad entscheiden, können sie dieses durch eine richtige Pflege und Reinigung bezüglich der Langlebigkeit deutlich unterstützen.

In regelmäßigen Abständen (circa alle drei bis vier Wochen) empfiehlt sich der Griff zum Putzlappen und Eimer. Die Nutzung von sanften Allzweckreinigern erhöht nicht nur die Fahrqualität. Auch Aussehen und Farbkraft vom Citybike Damen werden durch die kontinuierliche Pflege optimiert.


Platten beim Citybike Damen: Tipps für unterwegs

Kommt das Cityrad tagtäglich zum Einsatz oder sollte doch einmal eine längere Tour anstehen, empfiehlt sich das Mitführen vom richtigen Flickzeug. Alternativ dazu kann auch ein Ersatzschlauch für das Damenfahrrad mitgenommen werden.

Frauen können zudem die praktische Schlauchautomaten App von Schwalbe nutzen. Via Android oder iOS ist diese App verfügbar. Dank integrierter Navigationsfunktion führt sie Nutzerinnen vom Citybike direkt zu einem der 1.000 verschiedenen, in ganz Europa verteilten Schlauchautomaten von Schwalbe. Diese Anlaufstellen ermöglichen es, rund um die Uhr selbst einen passenden Ersatzschlauch für das Citybike Damen zu erwerben.


12
BEACHCRUISER ALOHA 2.0 KS Cycling Cityrad Casino
Modell BEACHCRUISER ALOHA 2.0KS Cycling Cityrad Casino
Preis

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

246,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Gewicht15 Kg15,5 Kg
Gangschaltung6 Gang6 Gang
Vormontiert85 %85 %
Rahmenhöhe41 cm53 cm
Preis

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

246,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*Kaufen*

Fazit: Citybike Damen kaufen – aber richtig auswählen

Dieser Citybike Ratgeber zeigt, dass die Kaufentscheidung für das neue Fahrrad bewusst getroffen werden sollte. Auf diese Weise erhalten Mädchen und Frauen nicht nur einen treuen Begleiter für notwendige Alltagserledigungen. Vielmehr haben sie zudem die Möglichkeit, sicher durch den Straßenverkehr zu bewegen. In Kombination mit dem gewünschten Zubehör lässt sich das Citybike Damen weiterhin individuell an jeweilige Bedürfnisse anpassen.